MENU

Warum Schiedsverfahren?

Unsere Rechtsanwälte sind mit den Regeln und den Schiedsverfahren der wichtigsten Schiedsverfahrenskammern vertraut, UNCITRAL, ICC SCAI, LCIA, WIPO, etc.

  • Home
  • Schiedsverfahren
  • Warum Schiedsverfahren?
Internationale Schiedsverfahren

Das internationale Schiedsverfahren ist heutzutage die vorwiegend praktizierte Methode bei Streitbeilegungsverfahren. Daran sind nicht nur multinationale Unternehmen beteiligt, sondern auch Unternehmen auf lokaler Ebene. Hierbei wird nicht nur das Ziel verfolgt, Handelsstreitigkeiten mit internationalem Bezug zu beenden, sondern auch Auseinandersetzungen, die den Schutz von Investitionen in Drittländern zum Ziel haben, gemäß den Abkommen über den gegenseitigen Schutz von Investitionen (APRI-BIT).

Die Flexibilität des Verfahrens, die Neutralität der Beteiligten und die Auswirkung auf die Kosten sind einige der Faktoren, die das Schiedsverfahren, sowie andere alternative Streitbeilegungsverfahren, als echte Alternativen zur staatlichen Gerichtsbarkeit positioniert haben.

Die Entwicklung, die die schiedsgerichtliche Praxis erfahren hat, wurde von einer gesteigerten Komplexität und Feinheit des Verfahrens begleitet, was wiederum eine schrittweise Spezialisierung der in dieser Praxis tätigen Beteiligten gefordert hat.

Unsere Struktur ermöglicht es, Interessenkonflikte zu reduzieren, flexibel zu sein, die Verfahrenskosten zu rationalisieren und uns den Bedürfnissen unserer Mandanten anzupassen.

Unsere Website nutzt eigene Cookies sowie Cookies dritter, um Ihren Besuch des Internetauftritts zu verbessern. Hier erhalten Sie weitere Informationen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. MEHR LESEN